Christian Geissler

Präsident

Christian Geissler (geb.1962) war von 2013 bis 2016 kooptiertes Präsidiumsmitglied und  seit Dezember 2016 Co-Präsident. Er wurde am 7. Dezember 2017 zum Präsidenten des Peutinger-Collegiums gewählt. Massgeblich wirkte er bei der Ideenfindung für das neue Mentoring-Konzept sowie die Interaktion der Jungen Peutinger mit dem Peutinger-Collegium mit.

Nach dem Abitur am Münchner Oskar-von-Miller Gymnasium und zwei Jahren Bundeswehrzeit, studierte er an der Münchner Ludwig Maximilians Universität Forstwissenschaften und anschließend an der Bayerischen Akademie der Werbung Marketing-Kommunikation. Nach Stationen im im Retailtraining der Aral AG und im Vertriebstraining der BMW AG im Vertrieb Mitteleuropa gründete der Diplom Kommunikationswirt im Jahr 1994 sein eigenes Unternehmen für Management Trainings, Commax Consulting in München/Grünwald und baute es zu einem der führenden Anbieter in Deutschland aus.

Neben seiner Führungsfunktion als Geschäftsführer und Partner ist Christian Geissler anerkannter Management-Coach und Experte für die Entwicklung von Führungskräften. Mit seinem Team berät und begleitet er Change- und digitale Transformationsprozesse. Er entwickelt neue Konzepte zum Verstehen und Leben von Marke und Werten in Unternehmen. Mitarbeiter und Kunden zu Markenbotschaftern machen – so lautet sein Credo.

Christian Geissler ist mit seinen innovativen Ideen und Umsetzungen zur Personalentwicklung in Großunternehmen mehrfacher Gewinner des Internationalen-Deutschen-Trainingspreises und Gewinner des European Change Communication Award in Gold. Im Jahr 2017 wurde sein Unternehmen mit dem TOP Consultant Award ausgezeichnet.

Christian Geissler ist verheiratet lebt mit seiner Familie in München. Er ist Mitglied der Association for Talent Development (USA)” und Altstipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung.