Christine Gärtner

Koopt. Präsidiumsmitglied

Christine Gärtner wurde 2010 Mitglied des Peutinger Collegiums und 2013 in den Großen Rat berufen. Im Dezember 2016 wurde sie als kooptiertes Präsidiumsmitglied gewählt.

Christine Gärtner (geb. 1962) ist aufgewachsen im Süden von München. Nach der Ausbildung zur Bankkauffrau und dem berufsbegleitenden Studium zur Sparkassenbetriebswirtin stellte Frau Gärtner früh ihre Weichen in Richtung Vermögensberatung und Vermögensverwaltung. Sie entwickelte mehrfach Teams in der Anlageberatung und baute die Niederlassung der Berenberg Bank in München auf.

Danach stellte sie sich thematisch breiter auf, in dem sie die Christine Gärtner Consulting gründete und ihre Begeisterung für die Begleitung von Startups zusammen mit dem Kooperationspartner Concepts4Value teilt.

In Zusammenarbeit mit der Carl von Rohrer Vermögensverwaltung ist sie der wirksame Wegbegleiter für Privatpersonen, Unternehmer und Stiftungen für Vermögensanalyse, Vermögensstrukturierung und Vermögensverwaltung.

Neben dem Peutinger Collegium engagiert sich Frau Gärtner ehrenamtlich für FIM – Vereinigung für Frauen im Management e.V..

Sie lebt in einer Beziehung und geht in ihrer Freizeit Bergsteigen, Mountainbiken, Langlaufen und Skifahren. Außerdem besucht sie gerne Kulturveranstaltungen.